Unser erster Tagesausflug führte uns entlang des ca. 8,5 km langen Lochbachpfades bei Wallenstein. Zu Beginn der Wanderung ahnten wir noch nicht, was wir auf dem Weg noch alles erleben werden. Ein 1.3 Kilometer langes Teilstück des Lochbachpfades führt durch die sehenswerte Waldbachklamm auf Trampelpfaden rechts und links entlang des Baches, über Stege und Brücken, mit Ruhebänken und Picknickmöglichkeiten. Auch wenn die Lochbachklamm nicht so spektakulär wie eine Klamm in den Alpen ist, ist die Umgebung schön anzusehen.

Leider haben wir uns durch eine nicht eindeutige Beschilderung in die falsche Richtung lotsen lassen. So sind wir am Ende gut 2km abseits der Route in Schellbach gelandet. Verwunderlich war jedoch, dass auch Abseits der Route Markierungen für den Rundkurs angebracht waren. Nach gut 10 Kilometern Wanderung wollten wir den Kindern den Rückweg zu Fuß nach Wallenstein nicht weiter zumuten und waren erleichtert dass uns eine Anwohnerin zu unserem Auto gefahren hat.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.